Sicherheitsberatung

 

Das PROTECTIVES-Sicherheitskonzept ist darauf ausgerichtet, Gefahren für Einzelpersonen, Familien, Institutionen und Unternehmen abzuwenden. Es beinhaltet den Schutz vor gewalttätigen Angriffen auf Personen sowie den Schutz von Sach- und Vermögenswerten.

 Es besteht aus einer Reihe von aufeinander abgestimmten Sicherheitsmaßnahmen, die erst in ihrer Kombination die gewünschte Schutzwirkung ergeben.

 

 

 

Individualität

 

So individuell Sie und Ihre Lebensumstände sind - so individuell und maßgeschneidert wird unser Sicherheitskonzept auf Sie angepasst. In einer umfassenden Analyse, die jeden Bereich Ihres Lebens mit einbezieht, wird der IST-Zustand bestimmt. Ziel ist es, mögliche Bedrohungen und Risiken zu bestimmen. Im zweiten Schritt wird festgestellt, in welchem Maße Sie, Ihre Familie, Ihre Mitarbeiter/innen oder Vermögenswerte möglichen Risiken ausgesetzt sind. Basierend auf den Ergebnissen, erarbeiten wir ein Maßnahmenpaket, um die Wahrscheinlichkeit und das Ausmaß eines negativen Ereignisses zu reduzieren.

 

Der Mensch im Mittelpunkt

 

Bei all unseren Überlegungen und Vorschlägen steht der Schutz des Menschen im Mittelpunkt. Dabei liegt unser Schwerpunkt auf der Vermeidung. Die Kernfrage lautet: Wie kann ich mit geeigneten Verhaltensweisen und Maßnahmen die Wahrscheinlichkeit eines negativen Ereignisses auf ein Minimum reduzieren?

 

Die alleinige Nutzung von mechanischen Sicherheitseinrichtungen (Mauern, Zäune, etc.) oder die Nutzung von technischen Schutzmaßnahmen (Alarmanlagen, etc.), führt nach unserer Auffassung nur sehr bedingt zu einem tatsächlichen „Mehr an Sicherheit“. Nur das Ineinandergreifen von individualisierten Schutzmaßnahmen, führt zu einem ganzheitlichen und damit erfolgversprechenden Schutz vor Gefahren.

 

Ablauf zur Erstellung und Umsetzung des PROTECTIVES-Sicherheitskonzeptes

 

a) Erstkontakt

Wir setzen uns in einem unverbindlichen Orientierungsgespräch zusammen. Sie informieren uns über Ihr Anliegen und Ihre Ziele. Wir erläutern Ihnen unsere Arbeitsweise und gemeinsam finden wir heraus, ob und inwieweit das, was Sie wollen und das was wir Ihnen bieten können, zusammenpassen.

 

b) Sicherheitsanalyse

Im Rahmen einer umfangreichen Risikoanalyse stellen wir fest, welche möglichen Risiken und Bedrohung es in Ihrem Leben bzw. dem Ihrer Familie oder Ihrer Angestellten gibt. So individuell und vielschichtig der Mensch ist – so individuell und vielschichtig ist auch die Risikobewertung seines Umfelds.

 

c) Erarbeitung des PROTECTIVES-Sicherheitskonzeptes

Basierend auf den Ergebnissen der Risikoanalyse erarbeiten wir einen Sicherheitsplan mit dem Ziel, die Eintrittswahrscheinlichkeit und das Ausmaß eines negativen Ereignisses zu reduzieren. Dabei stehen Sie im Mittelpunkt.

Je nach Auswertung kann das PROTECTIVES-Sicherheitskonzept Folgendes beinhalten:

  • Stärkung Ihrer Resilienz (Training der seelischen Widerstandsfähigkeit und Stressresistenz);
  • Training Ihrer persönlichen Wehrfähigkeit mit und/oder ohne Waffen (KRAV Selbstverteidigung, Training zur Verteidigung mit / am und im Auto, Selbstschutztraining in Ihrem Wohnumfeld / Ihrer Wohnstätte, am Arbeitsplatz, etc.);
  • Erarbeitung von Standard Operating Procedures (SOP's), sprich: Standardvorgehensweisen, um die Eintrittswahrscheinlichkeit eines negativen Ereignisse zu reduzieren;
  • mechanische Sicherheitsmaßnahmen (Zaun, Einbruchsicherung, etc.);
  • elektronische Sicherheitsanlagen (Alarmanlage, Überwachungssysteme, Notrufsysteme, etc.);
  • Maßnahmen der IT-Sicherheit (Schulungen, Software und Hardware).

 

d) Umsetzung des Sicherheitskonzeptes

Nach Bestimmung der Risiken und Bedrohungen, der Ausarbeitung von geeigneten Sicherheitsmaßnahmen bestimmen Sie, welche Maßnahmen bzw. Module Sie implementieren wollen. Protectives begleitet Sie von der Erstbesprechung bis zur erfolgreichen Umsetzung.

 

Sie profitieren dabei in vielerlei Hinsicht:

  • Sie kennen Ihre individuellen Risiken;
  • Sie wissen, was zu tun ist;
  • höhere Handlungs- und Reaktionsfähigkeit, auch angesichts unerwarteter Situationen;
  • einem ganzheitlichen und damit effektiven Schutz;
  • unmittelbare Schutzwirkung innerhalb kurzer Zeit;
  • Senkung Ihres Stresslevels und allgemeine Stärkung;
  • Steigerung Ihres Selbstbewusstseins, Souveränität und Professionalität.

Unser Konzept ist darauf ausgerichtet, Gefahren zu vermeiden, zu verhindern oder aber notfalls zu bewältigen. Alles um Schaden von Ihre Physis, Ihrer Psyche, Ihrem Hab und Gut und den Ihren abzuwenden.

 

Durch unsere jahrelange Erfahrung und unser großes Netzwerk an Experten sind wir in der Lage unsere Sicherheitsdienstleistungen individuell, zeitnah und zu attraktiven Kondition anbieten zu können.